Die Freiwillige Feuerwehr Hamburg Ortsfeuerwehr Lokstedt kann nun zukünftig bei Einsätzen auch auf “unsere” Schlauchkassetten BUND2010 setzen. Diese sind als Teil der Beladung des Schlauchwagens, welcher nun an dieser Wache seinen Dienst versieht.

Der Schlauchwagen SW-KatS auf Basis eines MAN TGM 13.250 4×4 BB ist durch die Firma Freytag Karosseriebau gefertigt worden.

Das Fahrzeug ist mit 10 Schlauchkassetten BUND2010 von P-tec Celle Feuerwehrbedarf bestückt. Die Kassetten ermöglichen ein leichtes auslaufen und Verlegen der Schlauchleitung auch während langsamer Fahrt. Eine sichere Befestigung, welche wir speziell für unsere Kassetten entwickelt haben, verhindert ein verrutschen der Schlauchkassetten und hält diese sicher.

Die Kassetten können selbstverständlich auch in andere Fahrzeuge mit Ladefläche verlastet werden. Bei Interesse fragen Sie uns unverbindlich bzw. informieren Sie sich auf unserer Homepage.

Mehr Info zu unseren Schlauchkassetten:

http://www.schlauchtragekorb-flexattack.de/Schlauchkassette/

Dort steht auch ein Datenblatt zum Download bereit.

 

Mehr Info zum Fahrzeug für Interessierte:

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/132936/Florian_Hamburg_Lokstedt_SW_HH-8062/